Zum Hauptinhalt springen Sprunglink: Suche Sprunglink: Was sind Blindenführhunde? Sprunglink: Sind Sie interessiert? Sprunglink: Kontaktieren Sie uns
Das Schulgebäude der Blindenhundeschule von aussen, mit drei Fahnen und einem Hundetransporter

Stiftung

Die Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhunde wurde 1972 gegründet.

Die Stiftung steht unter Aufsicht des Bundes. Die Jahresrechnung und der Tätigkeitsbericht werden vom Eidgenössischen Departement des Innern im Rahmen der gesetzlichen Aufsichtspflicht (Art. 84, Abs. 2 ZGB) jährlich geprüft.

Statuten, Art. 3, Formulierung Stiftungszweck vom Mai 2017:

Die Stiftung bezweckt die Förderung der Mobilität, der besseren Lebensqualität und Teilhabe von blinden und sehbehinderten Menschen im Alltag durch hierfür geeignete Hunde.

Diesen Zweck erfüllt die Stiftung insbesondere durch

  • die Zucht und Ausbildung von solchen Hunden
  • die Abgabe von solchen Hunden
  • das Angebot von Aus- und Weiterbildungen für Hunde, ihre Halter und Betroffene
  • die Förderung der Interessen der betroffenen Menschen im Zusammenhang mit der Verbesserung ihrer Mobilität, Lebensqualität und Teilhabe
  • die Zusammenarbeit mit anderen Schulen oder Institutionen der Lehre und Wissenschaft in diesem Bereich

Die Stiftung kann die nicht als Blindenführhunde geeigneten Hunde für Menschen mit anderen Beeinträchtigungen, Krankheiten oder sozialen Schwächen als Führ-, Assistenz- und Begleithunde einsetzen. Damit soll die Mobilität, die bessere Lebensqualität und Teilhabe dieser Menschen im Alltag gefördert werden. Die Stiftung kann diesen Zweck insbesondere durch die Tätigkeiten im Absatz 2 (lit. a–e) hiervor erfüllen.

Die Stiftung kann alle Tätigkeiten entfalten, die mit dem Stiftungszweck direkt oder indirekt in Zusammenhang stehen.

Der Stiftungsrat

Der Stiftungsratsausschuss

Roman Meury, Allschwil, Präsident des Stiftungsrates und des Ausschusses

Heinz Frömelt, Rodersdorf, Mitglied des Ausschusses

Beat Herzog, Biel-Benken, Mitglied des Ausschusses

Dr. oec. publ. David Thiel, Basel, Mitglied des Ausschusses

Beat Wagner, Möhlin, Mitglied des Ausschusses

Prof. Dr. Zoé Waldenmeyer, Bern, Mitglied des Ausschusses

Weitere Mitglieder des Stiftungsrates

Dr. med. vet. Men Bischoff, Sent

Frank Buchter, Roggwil, Delegierter Schweiz. Blindenbund

Monika Casura, Basel

Markus Feer, Basel

Dr. iur. Anton Lauber, Allschwil

Thomas Pfaff, Allschwil

Jörg Schild, Basel