Sprunglink: Suche Sprunglink: Was sind Blindenführhunde? Sprunglink: Sind Sie interessiert? Sprunglink: Kontaktieren Sie uns
Schwarzer Labrador liegt am Fuss eines grün bemosten Baumes.
Schwarzer Labrador im Führgeschirr sitzt auf Rasen.
Welpen trinken Milch bei Mutter
Assistenzhund schliesst Türe, indem er an einem am Türgriff befestigten Strick zieht
Mutter, Hund und Tochter am Verbindungsgurt auf dem Weg zur Schule
Autismusbegleithunde liegen in Pose auf der Wiese
Sozialhund schnuppert unter Aufsicht an Gesicht eines Rollstuhlfahrers, der ihn liebkost
Das Schulgebäude der Blindenhundeschule von aussen, mit drei Fahnen und einem Hundetransporter
Patenhund mit einem Motivationspielzeug in der Schnauze läuft an Leine

Hunde helfen Menschen Vor 50 Jahren gründete eine Handvoll Menschen die Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhunde in Allschwil. Aus der damaligen Pionierorganisation rund um den Initianten Walter Rupp wurde eine Schule mit vier Sparten - Blindenführhunde, Sozialhunde, Assistenz- und Autismusbegleithunde.
Wir laden Sie ein, das Jubiläum mit uns zu feiern. Werfen Sie einen Blick auf unser neues Buch und hören Sie was Zeitzeugen sagen!

50 Jahre Blindenführhundeschule Allschwil