Zum Hauptinhalt springen Sprunglink: Suche Sprunglink: Was sind Blindenführhunde? Sprunglink: Sind Sie interessiert? Sprunglink: Kontaktieren Sie uns
Ein Hund in Ausbildung lässt sich von Besuchern streicheln

Führungen

Ab sofort können wir unsere Führungen unter Beachtung der aktuellen Hygieneregeln rund um das neue Coronavirus und der Vorgaben für das «Contact Tracing» wieder durchführen.

Neu gilt eine generelle Maskenpflicht auch bei Führungen.

Führungen für Schulklassen und Gruppen

  • Montag/Dienstag 13.30 Uhr
  • Mittwoch/Donnerstag 10.00 Uhr

Gruppengrössen

  • Maximal 25 Personen

Ablauf einer Führung

  • Informationsfilm «Zusammen unterwegs»
    von Max Emmenegger, 21 Minuten.
  • Führung durch die Anlage und Besichtigung der Hunde in Ausbildung.

Auf dem Schulareal gilt eine generelle Maskenpflicht.

Eine Führung dauert rund anderthalb Stunden.

Sind Sie an einer Führung interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Gerne teilen wir Ihnen weitere Informationen mit. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +41 61 487 95 95 oder info@blindenhundeschule.ch.

Ronny Ramseier führt eine Schulklasse durch das Gebäude
Ronny Ramseier während einer Führung mit einer Schulklasse.