Ein Führhund für Sie?

Info

 

 

Möchten Sie einen Welpen aufziehen?

Info

 

 

Möchten Sie einen Zuchthund aufnehmen?

Info

News
 

Tag der offenen Tür

Sonntag, 8. Sep. 2019

10:00-16:00 Uhr

Programm 2019

Shuttle-Service IVB

Fotos 2018

 

Ab sofort im Shop erhältlich:

Kinder-CD

 

PET Recycling Zertifikat 2018

Unsere Schule hat letztes Jahr 207 kg PET-Getränkeflaschen gesammelt!

 

laufend gesucht

Paten für Welpen

 

Besuchstage

1. Samstag im Monat

15:00 Uhr

Info
 

Zweck

Gründungsjahr 1972

Die Stiftung steht unter Aufsicht des Bundes. Die Jahresrechnung und der Tätigkeitsbericht werden vom Eidgenössischen Departement des Innern im Rahmen der gesetzlichen Aufsichtspflicht (Art.84, Abs.2 ZGB) jährlich geprüft.

Der Stiftungsrat besteht aus mindestens 15 Mitgliedern.

 

Portrait eines Führhunds

Statuten, Art. 3, Formulierung Stiftungszweck vom Mai 2017:

Die Stiftung bezweckt die Förderung der Mobilität, der besseren Lebensqualität und Teilhabe von Blinden und sehbehinderten Menschen im Alltag durch hierfür geeignete Hunde.

 

       Diesen Zweck erfüllt die Stiftung insbesondere durch

       a)   die Zucht und Ausbildung von solchen Hunden;

       b)   die Abgabe von solchen Hunden;

       c)   das Angebot von Aus- und Weiterbildungen für Hunde, ihre Halter und
Betroffene;

       d)   die Förderung der Interessen der betroffenen Menschen im Zusammenhang mit der Verbesserung ihrer Mobilität, Lebensqualität und Teilhabe;

       e)   die Zusammenarbeit mit anderen Schulen oder Institutionen der Lehre und Wissenschaft in diesem Bereich.

 

Die Stiftung kann die nicht als Blindenführhunde geeigneten Hunde für Menschen mit anderen Beeinträchtigungen, Krankheiten oder sozialen Schwächen als Führ-, Assistenz- und Begleithunde einsetzen. Damit soll die Mobilität, die bessere Lebensqualität und Teilhabe dieser Menschen im Alltag gefördert werden. Die Stiftung kann diesen Zweck insbesondere durch die Tätigkeiten im Absatz 2 (lit. a-e) hiervor erfüllen.

Die Stiftung kann alle Tätigkeiten entfalten, die mit dem Stiftungszweck direkt oder indirekt in Zusammenhang stehen.