Ein Führhund für Sie?

Info

 

 

Möchten Sie einen Welpen aufziehen?

Info

 

 

Möchten Sie einen Zuchthund aufnehmen?

Info

News
 

 

 

Bulletin Mai 2017

 

 

PET Recycling Zertifikat 2016

Unsere Schule hat letztes Jahr 129 kg PET-Getränkeflaschen gesammelt!

 

Ein starkes Team

Artikel aus dem

Magazin HUNDE

über Luca und seine Assistenzhündin Glenny

 

laufend gesucht

Paten für Welpen

 

Besuchstage

1. Samstag im Monat

15:00 Uhr

Info
 

Tag der offenen Tür

Sonntag, 3. Sep. 2017

10:00-16:00 Uhr

Fotos 2016

 

Schule
Facebook Assistenzhunde
Assistenzhunde
Autismusbegleithunde

Familienhunde

Was geschieht mit den Hunden, die sich für die Ausbildung nicht eignen?

Hunde, die sich zur Ausbildung nicht eignen, werden als Familienhunde abgegeben. Die Familie erhält den Hund kostenlos und verpflichtet sich vertraglich, den Hund nach den Richtlinien der Schule zu halten. Der Hund bleibt Eigentum der Schule.

 

Falls Sie sich für einen Familienhund aus unserer Schule interessieren, können Sie sich beim Sekretariat der Schule, Tel. +41 61 487 95 95, informieren lassen. Es hat jedoch eine lange Warteliste.

 

Hunde, die für die Ausbildung zum Sozialhund geeignet sind, werden an Familien abgegeben, die bereit sind, diese Ausbildung zu absolvieren und später Einsätze mit dem Sozialhund zu leisten.

 

Foto Familienhund